In dieser Rubrik haben wir Berichte zu Aktionen rund um das Thema Aufnahme von Flüchtlingen und Entwicklung zu einer multikulturellen Gesellschaft zusammenstellt.

Auf der Webseite der Stadt Magdeburg sind wichtige Fakten rund um das Thema "Flüchtlinge in Magdeburg" zu finden.

Gärtnern mit Flüchtlingen

140915 FlüchtlingsgärtenFlüchtlingsgärten ist ein neues Projekt des Kinder- und Familienzentrums Emma in Stadtfeld. Es ist geplant diese Hochbeete zu ausgewählten Flüchtlingsunterkünften zu bringen. Z. B. in die Sandbreite oder nach Neu Olvenstedt sowie in die Münchenhofstraße. Im nächsten Schritt bilden sich Arbeitsgruppen, die dann diese Beete betreuen.

 

 

 

 

Film ansehen

Europamarkt 070515

070515 EuropamarktBereits zum 6. Mal eröffnet der Europa Markt als Teil der Europawoche mitten in Magdeburg seine Pforte. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Händler verdoppelt. Aktuell bieten 18 Händler ihre Waren an. Insegsamt bietet der Europamarkt 50 landestypische Spezialitäten in rund 20 Hütten. Die Europawoche wird  seit vielen Jahren gefeiert. Diese ist in Erinnerung an die sogenannte Schumann Erklärung vom 9. Mai 1950 entstanden, welche die Basis für die heutige Europäische Union bildet.

 

Film ansehen

Integration von Flüchtlingen mit akademischem Hintergrund

100915 HS Magdeburg Integration FlüchtlingeDie Initiative der Hochschule Magdeburg-Stendal sieht den vollständigen Hochschulzugang für anerkannte Geflüchtete vor, auch bei unvollständiger Aktenlage. Dies geht weit über eine Gasthörerschaft hinaus. Diese ist jederzeit und kostenfrei möglich – in Abhängigkeit der vorhandenen Kapazitäten.

Vor dem Hintergrund der aktuell drängenden humanitären Herausforderungen soll dies der Beitrag der Hochschule Magdeburg-Stendal zur Schaffung einer gelebten Willkommens- und Anerkennungskultur sein. Es ist eine Querschnittsaufgabe, die gemeinsam mit verschiedenen Partnern angegangen wird.
 
 
 

Jobbrücke Plus -Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen

040915 JobbrückePlus IntegrationAsylbewerberDer Pojektverbund Jobbrücke Plus ist ein Netzwerk von mehreren Bildungsträgern. Das gemeinsame Ziel ist die Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen in den hiesigen Arbeitsmarkt.
Das gesamte Vorhaben wird über den Europäischen Sozialfond gefördert. In diesem Jahr konnte eine Förderung für die kommenden 4 Jahre sichergestellt werden.

In einer Kick Off  Veranstaltung wurde nun dieses Projekt regionalen Arbeitsagenturen, Jobcentern sowie Ausländerbehörden vorgestellt.

 

 

Film ansehen

Neue Flüchtlingsunterkunft

220415 flüchtlingsunterkunft MünchenhofstrasseIm Norden Magdeburgs, in der Münchenhofstraße 49, eröffnet die Landeshauptstadt Magdeburg eine weitere Flüchtlingsunterkunft. Fünf zweigeschossige Häuser mit insgesamt 176 Zimmern sollen künftig Wohnstätte für Asylbewerber werden. Die Stadt wird  bis Jahresende weitere 980 Flüchtinge unterbringen. Die Bewohner werden vor Ort fachlich betreut und beraten.
Ursprünglich waren die Häuser als Bestandteil des sogenannten LorenzQuartiers geplant, das an das Grundstück angrenzt. Diese überwiegend von Studenten bewohnten Zimmer wurden vorab mit einer Küchenzeile, einem Bett, Schreibtisch, Schrank und Stuhl eingerichtet.

Film ansehen