gitarrissimo2014

 specials

150414 AntonijaPacek-VIDEO

aktuelle clips

Tarrega RecuerdosdelaAlhambra byBernd

bernds Mugge

------

 Banner Gothic 940 200

------

 

Mediterranean Sundance

MediterraneanSundanceMediterranean Sundance von Paco de Lucia und Al di Meola. Es stammt von der Session mit John Mc Laughlin. Die Platte heißt Fridaynight in San Francisco aus dem Jahr 1981. Nachdem die Kids groß sind kann man sich solchen Projekten widmen.

 

 

Film ansehen

Born to be Blue Chet Baker

060617 ChetBaker borntobeBlueBORN TO BE BLUE erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker gespielt von Ethan Hawke. Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, gefeiert als der „James Dean of Jazz“ und „King of Cool“, war Baker schon zehn Jahre später am Ende. Zerrissen von seinen inneren Dämonen und den Exzessen des Musikerlebens, begegnet er einer Frau (Carmen Ejogo), mit der wieder alles möglich scheint. Angefeuert von seiner neuen Leidenschaft und ihrem bedingungslosen Glauben an ihn, kämpft sich Baker wieder zurück und erschafft so einige der unvergesslichsten Aufnahmen seiner Karriere.
BORN TO BE BLUE ist eine eindrucksvolle Comeback-Story und eine Liebeserklärung an einen der berühmtesten Trompeter der Welt. In der Rolle als Chet Baker erreicht Ethan Hawke einen der absoluten Höhepunkte seiner Laufbahn.
Der Film läuft jatz in den Kinos an.

Film ansehen

Tierisches Streichquartett in der Musikbibliothek

271016 tierischesStreichquartettMit Musikinstrumenten Tiere nachmachen? Geht das? Welches Tier ist das wohl? Das tierische Streichquartett nahm die Kinder mit auf eine musikalische Reise. Sehr gespannt lauschten die Kinder der Musik. nebenbei lernten sie die Instrumente eines klassischen Streichquartetts kennen. Die Musikalischen Entdeckungen in der Bibliothek starteten im Oktober. Eine neue Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek. Damit will man bisherige Angebote der Musikbibliothek bündeln. Das Ziel die Musikbibliothek mehr in den öffentlichen Focus rücken. Das Ratespiel ist als interaktives Mitmachprogramm konzipiert, bei dem die Kinder Tiere erraten müssen, die Teile einer Geige kennenlernen und warum dieses Instrument so gut klingen kann. Als Abschluss konnten sich die Kinder auch selbst an den Instrumenten ausprobieren. „Das tierische Streichquartett “ wurde bewusst als Auftaktveranstaltung gewählt. Der Auftritt eines Streichquartetts ist ein besonderer Reiz. Die Auftaktveranstaltung der Reihe war seit Wochen ausgebucht. Um dem großen Andrang Rechnung zu tragen, gab es gleich zwei Vorstellung an einem Tag. Ca. 90 Kindergartenkinder nahmen am musikalischen Ratespiel teil. Das tierische Streichquartettsind: Ottostadt Quartett mit Susanne Hofmann und Marianne Babinec - Violine, Ingo Fritz - Viola, Christof Maertens - Violoncello.

Film ansehen

Musikland Sachsen-Anhalt

220816 musikilandSANSachsen Anhalt, Land der Schlösser und Burgen und den meisten Kirchen auf kleinsten Raum. Burg- und Schloßherren sowie Kirchenväter waren schon immer auch Kulturmäzene. Über die Jahrhunderte konnte sich so die Musik gut entwickeln. Wir haben uns auf den Weg gemacht und folgten den Spuren der Musik im heutigen Sachsen-Anhalt.

 

 

 

 

 

 

Film ansehen

unMittelBARock! Tage Mitteldeutscher Barockmusik zu Gast in Magdeburg

070616 unmittelbarock inMDunMittelBARock! Tage Mitteldeutscher Barockmusik – das ist seit mehr als 20 Jahren die aufregende und sinnliche Suche nach den historischen Wurzeln und musikgeschichtlichen Traditionen Mitteldeutschlands. Ende Mai 2016 war das Festival in Magdeburg zu Gast. Der Grund:  der 400. Geburtstags von Malachias Siebenhaar und der 300.  von Johann Heinrich Rolle.
Musikfreunde aller Generationen waren dazu eingeladen, musikalische Schätze sowie wichtige Vorgänger und einflussreiche Zeitgenossen von  Georg Philipp Telemann zu entdecken. In der mitteldeutschen Barockmusik nimmt der sog Magdeburger Ton eine wichtige Position ein. Diesen prägten  Kantoren,Organisten und städtische Musikdirektoren u.a. Martin Agricola, Heinrich Grimm, Malachias Siebenhaar, Georg Österreich, Johann Friedrich Ruhe und Georg Philipp Telemann selbst. Als Lehrer und Schüler waren sie mit dem Altstädtischen Gymnasium und den zahlreichen Pfarrkirchen der Stadt bzw. dem Dom eng verbunden.  Zugleich ließen sie ein reiches städtisches Musikleben erblühen.

Die  22. Tage Mitteldeutscher Barockmusik in Magdeburg erwiesen diesen bedeutenden Musikschaffenden eine klingende Reverenz.

Mit einem Magdeburger Hauskonzert nahem die Veranstalter Bezug auf Kompositionen  von Johann Heinrich Rolle. Er brachte drei Lied-Sammlungen heraus. Diese wurden mehr oder weniger im privaten Raum mit Begleitung des Klaviers vorgetragen. Rolle wirkte fast 40 Jahre in Magdeburg als Kantor und städtischer Musikdirektor.

Film ansehen

Trio Visontay spielt Fritz Kauffmann

030616 TrioVisontay FritzKaufmannDer damals 34-jährige Komponist, Dirigent und Musikpädagoge Fritz Kauffmann übernahm 1889 die musikalische Leitung der Magdeburger Gesellschaftskonzerte. Bis zu seinem Tode prägte er maßgeblich das musikalische Leben in Magdeburg. Sein energischer Einsatz für das bis zu dieser Zeit private Orchester mündete in der Gründung des Städtischen Orchesters Magdeburg 1897, dessen erster Generalmusikdirektor er war und bis 1900 die nun „Städtischen Sinfoniekonzerte“ dirigierte. 1893 wird er zum Königlichen Musikdirektor und 1909 zum Professor ernannt. Als Musikerzieher prägte er eine ganze Generation. Vielfach wurde er als Epigone des von ihm verehrten Johannes Brahms angesehen. Dieses Spannungsfeld zwischen musikalischer Originalität und bloßer Nachahmung auszuloten, hat sich das junge Magdeburger „Trio Visontay“ zur Aufgabe gemacht. Das Interesse für Fritz Kauffmann ist indes kein Zufall. Jeder der drei Musiker hat in Magdeburg seinen musikalischen Weg begonnen und verfügt inzwischen über Erfahrungen auf internationalen Konzertpodien. Zsolt Tihamer Visontay ist heute 1. Konzertmeister des renommierten Philharmonia Orchestra London, sein Bruder Zsolt spielt nach Orchestererfahrungen in Ungarn, Dänemark und Japan in der Magdeburgischen Philharmonie und Kristin Henneberg hat sich als Pianistin und Liedbegleiterin u. a. in Paris, Prag und Wien einen Namen gemacht.

Film ansehen

Abschlußkonzert des Landeswettbewerbes Jugend musiziert 2016

300516 AbschlußkonzertJugendmusiziertIn der Hansestadt Stendal trafen sich Anfang März 235 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 24 Jahren zum Landeswettbewerb "Jugend musiziert"Sie haben sich unter den etwa 470 Musizierenden der Regionalwettbewerbe durchgesetzt. Jedes Jahr bewerben mehr und mehr Kinder und Jugendliche um die teilnahme am Wettbewerb. Deutschlandweit sind es über 12.000.

 

 

Film ansehen

Dirk Darmstaedter im Interview

190516 DirkDarmstaedter beatyfulCriminalsDirk Darmstaedter trat erstmals 1988 in das Rampenlicht der internationalen Musikszene als er mit seiner Band The Jeremy Days für eine kleine, aber (vor allem für eine deutsche Band) beeindruckende Serie an Hits sorgte, Allen voran die Single „Brand New Toy“, die bis auf Platz 11 der Hitparade kletterte. Inzwischen ist er wieder unterwegs mit seinem aktuellen Album Beautiful Criminals
In den Konzertpausen will Dirk allerdings nicht herumsitzen. Deshalb gibt er hier und da ein Wohnzimmerkonzert. So auch in Magdeburg auf dem Moritzhof. Wir trafen den Musiker vor dem Konzert zum Interview.



Film ansehen