Otto der Große und das Römische ReichKulturreiseTV: Ausgehend von Sachsen-Anhalt reisen wir quer durch die Region Mittdeutschland!

Kulturgüter, Ausstellungen, Reisetipps, Buchvorstellungen, Kulturveranstaltungen - Geschichte, Tradition, Persönlichkeiten entdecken und erleben...

 

 

 

 

Kunstmuseum Magdeburg - ein Rückblick

25 JahreSAN Kunstmuseum40Das Kunstmuseum Magdeburg - eine schillernde Erscheinung in der Kunstszene. In diesem Jahr feiert das Haus seinen 40. Geburtstag.  Ein Grund mehr für uns, mit diesem Film eine Hommage an das Kunstmuseum zu richten. Übrigends: Bei kulturmd findet das Kunstmuseum schon seit über 10 Jahren sehr große Beachtung, wie unsere Rubrik zeigt.

Hintergrund:

25 Jahre Sachsen-Anhalt: kulturmd reflektiert thematisch im Auftrag der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt in verschiedenen Filmen die Entwicklung des Landes. Für uns ist dies die Möglichkeit auf fast 15 Jahre Medienarbeit für die Kultur in Magdeburg zurück zu blicken.

Film ansehen

Magdeburg vom Koma zum kulturellen Mekka

160715 25Jahre SAN vomKoma zum KulturMekka25 Jahre Sachsen-Anhalt: kulturmd reflektiert thematisch im Auftrag der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt in verschiedenen Filmen die Entwicklung des Landes. Für uns ist dies die Möglichkeit auf fast 15 Jahre Medienarbeit für die Kultur in Magdeburg zurück zu blicken.

 

 

 

 

Film ansehen

Buckau - ein Stadtteil im Wandel

25JahreSAN Buckau einStadtteilimWandelBereits 937 erwähnt als „Buchuvi" (Ort an den Buchen). eine slawische Siedlung, die in der Zeit um 1000 dem Kloster Berge zugehörte. Wirtschaftlicher Aufschwung im Industriezeitalter. Das Ende der DDR: Schließung der wichtigsten Industriebetriebe, noch einmal ein rapider Bevölkerungsrückgang. Im Jahr 1991 stand mehr als ein Drittel der Gebäude leer und nahezu alle Gebäude waren sanierungsbedürftig. Heute- ein Mekka für Künstler, Nährboden für Kultur und attraktives Wohnviertel.

 

 

Film ansehen

Vom städtischen Puppentheater zum internationalen Kulturzentrum

25JahreSAN PuppentheaterGefeierte Gastspiele in Westeuropa und Übersee, z.B. USA, Japan, Mexiko.  Knapp 250 Inszenierungen seit der Gründung. Mehr als 50.000 Besucher pro Spielzeit.

Immer neu, immer innovativ. immer anders - das schätzen Puppenkünstler aus aller Welt an den Blickwechsel"- Festivals. Das Puppentheater – der  Kulturmotor für die Stadt! seit 2007 gehen von dort alle zwei Jahre die Kinderkulturtage aus. Dabei ist die gesamte Stadt Bühne.

2012 wurde dem Puppentheater vom Magdeburger Stadtrat der Titel Ehrenbotschafter der Landeshauptstadt Magdeburg verliehen.

Die Villa p. Über 1000 Puppen und Objekte. Auf über 600 qm und drei Etagen wird die Geschichte des Figurenspiels seit seinen Anfängen um 1.500 v.Chr. bis in die Gegenwart gezeigt.  Staunen, Anfassen, Ausprobieren

 

Film ansehen

30.000 Euro für die Sanierung der St. Andreaskirche in Hundisburg

170615 KircheStAndreasHundisburgDie St. Andreaskirche in Hundisburg.  Neben dem Schloss eines der bedeutendsten Bauwerke im Ort. So wie viele andere Kulturdenkmäler im Land muß auch dieses Haus dringend saniert werden. Nun kann die Kirche auf ein neues Dach hoffen. Pfarrer Jens Schmiedchen nahm in den vergangenen Tagen eine Fördermittelzusage in Höhe von 30 000 Euro entgegen. Das Geld kommt  von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler. Mit dem Geld sollen nun dringend notwendige Dacharbeiten am Kirchenschiff realisiert werden.

Film ansehen

Buch "Lutherland Sachsen-Anhalt"

200315 Lutherland LeipzigerBuchmesseAuf der Leipziger Buchmesse 2015 präsentierte der Mitteldeutsche Verlag im Beisein von Ministerpräsident Haseloff das Buch "Lutherland Sachsen-Anhalt". Zehn Autoren beleuchten u.a. den Einfluss der Reformation auf die kirchliche und politische Entwicklung Mitteldeutschlands und gleichermaßen den Einfluss des Denkens Luthers auf die Bildung und Sprachentwicklung.

Film ansehen

2008 - 2011: Doku zu Editha, Frau von Kaiser Otto I.

Editha2008-2011: Seit 2006 gab es im Magdeburger Dom umfangreiche Grabungen. Dann eine unglaubliche Entdeckung. Es zeigte sich ein Bleisarg, in den Königin Editha 1510 umgebettet wurde. Unsere Dokumentation begleitet die Geschichte der Königin Editha vom Fund bis zur Wiederbeilegung.

zum Video