030212 LostPlacesBuchvorstellungen, Interviews, Lesungen,aktuelles aus der Stadtbibliothek

 

 


 

140912 Editha aus Wessex

140912 Editha aus Wessex

Die Magdeburger Autorin Regine Sondermann stellte ihr Werk "Editha aus Wessex" anlässlich der 21. Literaturwochen im Literaturhaus in einer Lesung vor.

mehr sehen

200112 Lesesommer XXL

20012012 Lesesommer XXL

Die Stadtbiliothek lädt ab der nächsten Woche Kinder von 9 bis 13 Jahre zum Lesesommer XXL ein. Sie können die neuesten Bücher im Bereich Kinderliteratur kostenlos lesen und beurteilen.

mehr sehen

040512 Umgeblättert (Teil 2)

040512 Umgeblättert Teil 2

Auf dem Magdeburger Moritzhof fand das 4. Bücherfest Umgeblättert statt. Regionale Verlage präsentierten ihr Programm sowie ihre Autoren. An vielen Ständen tummelten sich Lesebegeisterte, um zu stöbern oder einfach ins Gespräch zu kommen.

mehr sehen

Interview zum Buch Lost Places

030212 LostPlaces

Zur Sprengung des Langen Heinrichs trafen wir den Fotografen Marc Mielzarjewicz.  Er erzählte uns von seiner Idee, einen Fotoband von verlorenen Orten Magdeburgs herauszubringen. Nun trafen wir ihn zu seiner Vorstellung des Buches "Lost Places Magdeburg" in der Stadtbibliothek wieder.

mehr sehen

270412 Umgeblättert Teil 1

270412 Umgeblättert Teil1

Umgeblättert - das 4. Bücherfest auf dem Moritzhof bietet auch 2012 wieder ein buntes Programm. Regionale Verlage, Medienproduzenten und Buchhandlungen präsentieren ihr Programm unter dem Motto "Schöne neue Welt - und wir drehen sie doch".

 

mehr sehen

270412 Aktion Lesefreunde - Welttag des Buches

270412 Aktion Lesefreunde - Welttag des Buches

Auch dieses Jahr feierten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Aus diesem Anlass lud die Magdeburger Zentralbibliothek am 23. April zu einem bunten Programm rund um das Thema Bücher ein.

mehr sehen

2012 Buchmesse Interview Christopher Kloeble

230312 ChristopherKloebleChristopher Kloeble gab uns Auskunft zu seinem Buch "Meistens alles sehr schnell": Albert ist neunzehn, wuchs im Heim auf und kennt seine Mutter nicht. Sein Leben lang musste er ein Vater für seinen Vater Fred sein. Als sich herausstellt, dass Fred nur noch fünf Monate zu leben hat, machen sie sich auf die Suche nach Alberts Mutter. Ihre Reise wird zu einer Odyssee, die immer tiefer in die Vergangenheit führt.

 

 

mehr sehen

140312 Inkunabeln

140312 InkunabelnIm Bestand der Stadtbibliothek befinden sich zwei Inkunabeln (Wiegendrucke). Darunter die wertvolle "Agenda Magdeburgensis" aus dem Jahr 1497.

Film sehen