17. Juni 1953 in MDGeschichte, Stadtgeschichte, Zeitzeugen etc.

 

 


 

 

141212 Editha

141212 Editha

Seit 2006 gab es im Dom umfangreiche Grabungen. Dabei machte man eine unglaubliche Entdeckung. Es zeigte sich ein Bleisarg, in den laut Inschrift 1510 Königin Editha umgebettet wurde.

 

mehr sehen

221012 Magdeburger Recht

221012 MagdeburgerRecht

Der Sachsenspiegel und das Magdeburger Stadtrecht sind zwei Rechtsquellen, die während des 13. Jahrhunderts auf dem Territorium des heutigen Bundeslandes Sachsen-Anhalt entstanden sind.

mehr sehen

290812 Haus des Handwerks

290812 Haus des Handwerks

Der Countdown für das Haus des Handwerks läuft. Der Spatenstich war im Oktober 2009, und das Bauvorhaben begann im Oktober 2010. Der Innenausbau der Gründerzeitvilla ist in vollem Gange. Und die Fassade wird Stück für Stück freigegeben.

mehr sehen

270812 Kaiser-Otto-Fest

270812 KaiserOttofest

Zum 2. Mal nach 2011 lädt Magdeburg zu einer Reise ins prächtige Mittelalter ein. Nach der Premiere im Vorjahr wird das Spektakel Ende August zahlreiche neue Angebote bereithalten. Das Kaiser-Otto-Fest hat eine enorme historische Bedeutung für unsere Stadt.

mehr sehen

200812 Hasselbachplatz

200812 Hasselbachplatz

Der Hasselbachplatz hat seinen Namen von dem ehemaligen Magdeburger Bürgermeister Karl Gustav Friedrich Hasselbach. Heute ist der Platz ein zentraler Knotenpunkt in Magdeburg und bahnt sich mit seiner sternförmigen Ausrichtung einen Weg in alle Stadtteile.

mehr sehen

050612 FALIMA

050612 FALIMA

Vom 1. bis 9. Juni findet inmitten von Salbke die Ausstellung FALIMA statt. Der Name steht dabei für den außergewöhnlichen Ort, der zu diesem Zweck gewählt und aus seinem Dornröschenschlaf erweckt wurde.

mehr sehen

160512 Eröffnung 85 Jahre Theaterausstellung

160512 Eroeffnung 85 Jahre Theaterausstellung

1927 eröffnete in Magdeburg eine deutsche Theaterausstellung, die weltweites Interesse auf sich zog. Die einstige Pracht des Ausstellungsgeländes ist heute nur noch zu erahnen. Ziemlich genau 85 Jahre später wurden am Ort des damaligen Geschehens großformatige Fotoreproduktionen enthüllt.

mehr sehen

020512 85 Jahre deutsche Theaterausstellung

020512 85 Jahre deutsche Theaterausstellung

Im Mai 1927 eröffnete in Magdeburg eine deutsche Theaterausstellung, die die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich zog. 85 Jahre später, im Jahr 2012, würdigt das Forum Gestaltung Magdeburg dieses großartige Projekt unter dem Motto "Szenen einer Ausstellung" mit verschiedenen Aktivitäten.

mehr sehen

270412 zu Ehren der Titanic-Musiker

270412zu Ehren derTitanic MusikerAls am 15. April 1912 die Titanic in den Fluten des Atlantiks unterging, riss der Luxusliner nicht nur Hunderte Menschen in den Tod, sondern auch das Bordorchester - die White Star Line Band. Genau 100 Jahre später hat nun das Konzerthaus Dortmund ein Kammerorchester beauftragt, das letzte Konzert an Bord noch einmal aufleben zu lassen.

 

mehr sehen

300112 Gedenken Magda

300112 MD i Blick Gedenken Magda

Am 27. Januar 2012 gedachten viele Magdeburger der Opfer des menschenverachtenden Regimes der Nationalsozialisten im ehemaligen KZ Außenlager Magda in Rothensee.

 

 

mehr sehen

300112 Ausstellung Die andere Seite der Welt

300112 MD i Blick Ausstellung andere Seite

"Was ihr tut, ist Balsam für meine Wunden." Viele solcher Texte begleiten die Ausstellung der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Auschwitz. Im Rahmen des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus wurde im Landtag von Sachsen-Anhalt die Ausstellung "Die andere Seite der Welt" eröffnet.

mehr sehen

260112 Hubbrücke

260112 Hubbrück2Bauabschnitt

Zahlreiche Magdeburger sind gekommen, um der Eröffnung des 2. Bauabschnitts der Hubbrücke beizuwohnen. Schon seit längerem werden die Bohlen saniert, und dann wird hoffentlich die Hubbrücke wieder für die Fußgänger freigegeben.

mehr sehen