2009

290110 Fake

290110 Fake

Die Inszenierung des Stückes "Fake" findet auf zwei verschiedenen Ebenen statt. Zunächst denkt der Zuschauer, er sieht eine typische Teenager-Geschichte über Liebe und Freundschaft. Aber während der Vorstellung passieren diverse Pannen, und somit wird die Handlung immer mehr gebrochen.

mehr sehen

301009 Rumänien

301009 Rumaenien

Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg - sonst ein Ort der Verwaltung. Dieses Mal Rahmen für die Fotoausstellung "Rumänien - unter vier Augen". 

mehr sehen

Feiniger zurück in Amerika

20090528 Feiniger zurueckinAmerika

Im Nordflügel des neuen Erweiterungsbaus der Moritzburg ist bis 23. August 2009 erstmals eine eigenständige Ausstellung mit dem nahezu unbekannten Spätwerk Feiningers zu sehen. Die Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen stammen aus dem In- und Ausland.

mehr sehen

Zirkus Krone

20090724 zirkuskrone

Kaum zu glauben, dass Clown Toni Alexis als 5-jähriger zum 1. Mal in der Manege stand. In dieser Saison feiert er sein 45-jähriges Bühnenjubiläum. Wir haben mit dem "König des Lachens" vom Zirkus Krone gesprochen.

mehr sehen

Urban Audio

20091127 UrbanAudio

Florian Tuercke ist mit seinem Urban Audio Projekt auf Deutschlandtour und machte auch Station in Magdeburg. Urban Audio - Stadtakustik - ist die musikalische Umsetzung von Straßenverkehr. Instrumente verwandeln Verkehrslärm in Klänge.

mehr sehen

AOK Galerie Peter Ahrens

AOK Galerie PeterAhrens

 In der AOK Galerie Magdeburg wurde am 14. Dezember 2009 die Ausstellung "Konkretes und Abstraktes" von Peter Ahrens eröffnet. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Malerei.

mehr sehen

Architekturstudis

architekturstudis

Mitten in Magdeburg, im Herzen der Stadt, fand Ende März die Abschlussarbeit des Architekturstudenten Roland Trauzold vor interessiertem Publikum statt. Mit Installationen wie hier am Haltepunkt Hasselbachplatz versucht er, einen Impuls zu Veränderungen des Gebietes zu geben.

mehr sehen

Aufbruch in die Gotik

Aufbruch in die Gotik

Zum Domjubiläum zeigt das Kulturhistorische Museum Magdeburg die große Mittelalterausstellung "Aufbruch in die Gotik". Kostbare Originale, Leihgaben aus insgesamt 10 europäischen Ländern und den USA, verwandeln das Museum in eine Schatzkammer auf Zeit.

mehr sehen

Capoeira Kids

Capoeirakids

Capoeira ist ein Kampftanz, der aus Brasilien kommt. Offensive Bewegungen und Tritte werden angedeutet, und man soll ihnen ausweichen - und das möglcist akrobatisch. Wir haben die Capoeira Kids in Magdeburg besucht und ihnen beim Training zugeschaut.

mehr sehen

Claus Peter Fürstenberg

ClausPeterFürstenberg

Für unsere Sendung Musique Concrète befinden wir uns heute in der Stadtbibliothek Magdeburg. Diese hat ein Notengeschenk von der Familie von Claus Peter Fürstenberg bekommen.

mehr sehen

Comedian Harmonists

Comedian Harmonists

"Ein Wiedersehen am Potsdamer Platz" - so lautet das neue Programm der Comedian Harmonists today. Hier einige Highlights zum Reinhören.

mehr sehen

Dodendorf Schill

Dodendorf Schill

Vom 8. bis 10. Mai begehen die Dodendorfer den 200. Jahrestag des Gefechts bei Dodendorf. Der Ortschronist, Eberhard Uhlemann, berichtet über das damalige Geschehen.

mehr sehen

Editha-Grab

Editha Grab

Am Ende des vergangenen Jahres wurde im Magdeburger Dom ein aufregender Fund gemacht - ein kleiner, 70 cm langer Bleisarg, der laut Inschrift die umgebetteten sterblichen Überreste von Editha, der 1. Gemahlin von Otto dem Großen, enthält.

mehr sehen

Elbbalkon

Elbebalkon

Seit Freitag, dem 13. November, lädt der neue Elbbalkon zum Blick über den Fluss ein. Das Motto: Weniger Stadt, mehr Landschaft.

mehr sehen

Verfolgt, verfemt, entartet

Entartete Kunst

Die Ausstellung "Verfolgt, verfemt, entartet" öffnete am 28. Januar ihre Pforten im Kulturhistorischen Museum der Stadt. Es sind Kunstwerke von 57 Künstlern zu bestaunen. 

mehr sehen

FrauContraBass

FrauContraBass

Das Duo FrauContraBass, 2003 gegründet, war in Magdeburg zu Gast. Wir haben die Künstler getroffen und sie nach ihren Ambitionen gefragt.

mehr sehen

Gingko Ballett

gingko ballett

Im Magdeburger Opernhaus wird seit dem 14. Februar ein Ballettstück mit dem Titel "Gingko" aufgeführt. Die Tänzer erzählen in kunstvollen Bewegungen von der japanischen Geschichte und Kultur.

mehr sehen

Hand in Hand

handinhand

Unter dem Motto "Hand in Hand" fand das bundesweite Detektivabenteuer von Pro Christ für alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren statt. Kulturmd war dabei und verfolgte gespannt, wie die kleinen Detektive in Magdeburg auf Spurensuche gingen.  

mehr sehen